Aalles ausser Langeweile: unvergessliche Familienerlebnisse im Jumeirah Maldives Olhahali Island

Von zahllosen Strand- und Wassersportmöglichkeiten über Korallen züchten und einem Dhivehi-Sprachkurs bis hin zum Kino unter Sternen.

“Mama, Papa, was soll ich machen?”. Bei wem sich schon allein beim Gedanken an diese Frage die Nackenhaare aufstellen, sollte seinen nächsten Urlaub mit den Kindern im Jumeirah Maldives Olhalhali Island verbringen.

Urlaub im Goldrausch

Durchatmen, Kräfte sammeln. Dass dies in den Bergen am besten klappt, ist längst kein Geheimnis mehr. Was aber noch als gut gehüteter Tipp gilt, ist das Raurisertal: Zwischen Gold, Wasser und geduldigen Isländern finden Naturliebhaber hier ein wahrlich vielfältiges Fleckchen Erde.

Es schmiegt sich an seine umliegenden Riesen und genau dieser Anblick nimmt vielen Besuchern, die es zum ersten (oder wiederholten) Male ansteuern, gerne den Atem: Rauris ist ein extrem vielfältiges und gleichzeitig unvergleichbar naturbelassenes Tal im Süden Salzburgs. Ein Mekka für alle, die die Natur und den Bergsport lieben. Hier gehen leidenschaftliche Radler ein und naturaffine Wanderer wieder aus. Wer hoch hinaus will, kann das gerne tun und mit dem Hohen Sonnblick einen der mächtigsten Berge des gesamten Bundeslands besteigen. Wer es hingegen lieber genüsslich angeht, findet genauso abwechslungsreiche Touren durch Urwälder – ja, richtig gelesen – und über wasserreiche Talböden, mit vielen urigen Einkehrmöglichkeiten. Ja und sogar wer so seltene Hobbys wie beispielsweise das der Greifvogel-Beobachtung pflegt, wird im „Tal der Geier“, „des Goldes“ und „der Quellen“ fündig.

Bergabenteuer und Gipfelromantik für alle Generationen

Wander- und Tourengebiet im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch ist eine Reise wert – Sonnenuntergangsfahrten, Schmugglerpfad und „Edelrid Klettersteig“ begeistern

Bergabenteuer und Gipfelromantik finden sich im Wander- und Tourengebiet in Bad Hindelang (Allgäu) und der Hochtallage in Oberjoch und Unterjoch vielfach. Familien und sportlich ambitionierten Bergfexen stehen Ausflugsmöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade auf insgesamt 300 Wanderkilometern parat. Geöffnet sind zahlreiche bewirtschaftete Alpen und urige Hütten mit Restaurantbetrieb. Übernachtungsgäste finden in Oberjoch und Bad Hindelang ein großes Angebot an Hotels und Pensionen mit typischer Allgäuer Gastfreundschaft.

Perfekter Herbststart auf 1.500 Metern - Dreitägiges Yoga-Retreat im vigilius mountain resort

Die Tage werden wieder kürzer, der Sommer verabschiedet sich langsam und überlässt den bunten Herbstfarben und vielleicht schon bald den ersten Schneeflocken das Feld. Auch oder ganz besonders auf 1.500 Metern Höhe in den Bergen Südtirols. In dieser Stimmung noch einmal zur Ruhe kommen, sich auf das Wesentliche konzentrieren, dazu lädt das Yoga-Retreat im vigilius mountain resort ein. Sich Körper, Geist und Seele zuwenden, mehr und mehr bei sich ankommen, dies ist das Ziel des Yoga-Retreats mit der renommierten Münchener Yogalehrerin Veronika Rössl, die diese effektiven Übungseinheiten fachmännisch anleitet.  

WIR-Zeit – unvergessliche Erlebnisse entlang der Neiße

Ob für Eltern mit kleinen Kindern, für Oma und Opa mit ihrem Enkel oder für die Tante mit der Nichte im Grundschulalter: die Region zwischen Bad Muskau und dem Berzdorfer See bei Görlitz eignet sich geradezu perfekt für Familienurlaub. Wer eine entspannte Zeit mit Kindern bis etwa 12 Jahre verbringen möchte, ist in der Gegend entlang der Neiße genau richtig. Das Angebot reicht dabei von Radfahren, Paddeln, Baden, Wandern über einen Besuch im Museum, Tierpark oder Erlebnisbad bis hin zu einer sagenhaften Stadtführung.

MSC Cruises ändert sein Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll für Kreuzfahrten ab US-Häfen

Jedes Jahr im Südwinter kommen die Buckelwale in die warmen Gewässer von La Réunion und bieten ein spektakuläres Naturschauspiel. Zwischen Mai und Oktober beenden die Buckelwale ihre Reise, die sie in der Antarktis begonnen haben, vor der Küste von La Réunion. Dort bringen sie ihren Nachwuchs zur Welt.

Ab dem 8. August gilt bei MSC Cruises für Kreuzfahrten ab US-Häfen ein geändertes Gesundheitsprotokoll. Dieses Update beruht auf Änderungen der Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der nationalen Gesundheitsbehörde der USA (CDC).