Die fünf schönsten Alpen-Chalets für diesen Winter: Unsichtbarer und kontaktloser Service bei Bramble Ski

Frische Bergluft in den Alpen: An den schönsten Orten der französischen, österreichischen und schweizerischen Alpen bietet der größte Luxus-Chalet-Anbieter der Alpen – Bramble Ski – die ebenfalls die Marken Haute Montagne und Lagom innehat – eine Vielzahl außergewöhnlicher Chalets mit tollem Bergpanorama an. Mit ausgeweiteten Hygienemaßnahmen und dem besonderen Angebot des kontaktlosen und unsichtbaren Service sind die Chalets der ideale Urlaubsort für diesen Winter.

«Kontaktlose Service bedeutet, dass die Gäste zum Beispiel die Mitarbeiter des Reinigungsteams nie sehen. Falls sich die Urlauber für Catering entscheiden, werden die Gerichte so vorbereitet, dass sie sich einfach selbst bedienen können. Beim unsichtbaren Service wird sich das Personal nie im gleichen Zimmer wie die Gäste aufhalten und trotzdem einen umfassenden Service bieten», erklärt Natasha Robertson, Inhaberin und CCO von Bramble Ski. Fernab von Menschenmassen und mitten in der Natur der Alpen sind dies ihre fünf Chalet-Empfehlungen für einen sicheren und exklusiven Urlaub in diesem Winter.

Chalet Elephant Blanc im Val d’Isère
Das Chalet Elephant Blanc im Val d’Isère in Frankreich liegt direkt an der blauen Piste des Berges Solaise. Das heißt, Gäste können buchstäblich von der Tür aus auf die Skier steigen und die Piste herrunterfahren. Val d’Isère ist ein bekannter Urlaubsort für Skifahrer aus der ganzen Welt und befindet sich in einem der schönsten Regionen der französischen Alpen. Das Chalet Elephant Blanc besticht durch seinen einzigartigen Stil aus Stein- und Holzelementen. Durch die riesigen Fenster sind die Räume hell und ermöglichen die Sicht auf die wunderschöne Bergwelt um das Chalet herum – besonders schön aus dem Outdoor-Jacuzzi auf der Terrasse. Auf 420 Quadratmetern finden bis zu zehn Personen Platz. Auch die Inneneinrichtung des Chalets ist mit viel Liebe zum Detail und im traditionellen Alpen-Stil gehalten. Fünf großzügige Schlafzimmer sowie ein großer Wohn- und Essbereich und zwei Terrassen bieten genügend Platz für Social Distancing.

Brunnenhof 3 in Lech
Brunnenhof 3 ist im zeitgenössisch Alpen-Stil mit modernen Details gehalten. Die neue Inneneinrichtung ist eine Hommage an die faszinierende Bergsteigergeschichte der Region, wobei alte Fotografien und Exponate gut erhaltener Skiausrüstung verwendet werden. Ähnlich wie der Ort Lech, steht auch hier die Verbindung von Tradition und Moderne im Vordergrund. Auf 145 Quadratmetern finden bis zu sechs Gäste Platz. Ein großer, luxuriöser Wohnbereich und drei geschmackvoll eingerichtete Schlafräume ermöglichen eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Chalet EastRock in Verbier
Neu zur Wintersaison 2020/21 ist das Chalet EastRock in Verbier im Portfolio von Bramble Ski. Auf sechs Etagen verteilen sich die 373 Quadratmeter des Chalets. Bereits der Eingangsbereich bringt Gäste des Chalets ins Staunen – ein wunderschönes Foyer mit maßgefertigter Beleuchtung und einem Schuhraum mit einem Schuhwärmsystem. Die beiden obersten Etagen beherbergen die beeindruckendsten Räume des Chalets. Direkt unter dem Dach befindet sich ein explizit für Kinder ausgelegtes Zimmer, welches mit zwei Einzelbetten und einem Badezimmer ausgestattet ist. Die Leseecke ist direkt am Panoramafenster mit einem unglaublichen Blick über die Berge von Verbier. Eine Etage darunter liegt die Master-Suite mit einem King-Size Bett aus Holz. Neben einem eigenen Ankleidezimmer befindet sich ein großes Badezimmer mit Dampfbad und einer Badewanne mit einem wunderbaren Ausblick auf die Berglandschaft.

Chalet Marmottière in Verbier
Das Chalet Marmottière in Verbier ist wohl eines der luxuriösesten Chalets weltweit. Auf rund 1.500 Quadratmetern befindet sich ein riesiger Spa-Bereich und neun Schlafzimmer.Ein einzigartiger Mix aus modernem maßgeschneidertem Design und natürlichen Materialien, in welchem die Liebe zum Detail durchgängig spürbar ist. Bodentiefe Fenster tauchen die Innenräume in natürliches Licht und bieten einen atemberaubenden Blick auf die schneebedeckten Berge des Skigebietes Les Esserts. Neben einem Innenpool, einem Whirlpool im Freien, eine Bar und einer hauseigenen Kegelbahn stellt das private 3D-Kino, mit 360 Grad Soundanlage ein besonderes Highlight dar.

und das Chalech S in Lech
Unweit von der Schlosskopf Piste und dem Zentrum von Lech entfernt, liegt das brandneue Chalech S. Mit sechs Schlafzimmern ausgestattet, ist es der ideale Urlaubsort für Familien oder Gruppen. Besonders hervorzuheben ist die Liebe zum Detail: Die Umgebungsbeleuchtung, die Verwendung von sanften Farben, die Auswahl der Stoffe sowie die individuelle Farbgestaltung der einzelnen Zimmer zeigen die sorgfältige Arbeit bei der Inneneinrichtung. Beim Bau des Chalets wurde sich an der traditionellen Bauweise der Region orientiert und diese Elemente mit modernem Stil verbunden. Ein besonderes Highlight ist neben den fünf weiteren Schlafbereichen das Hauptschlafzimmer. Der begehbare Kleiderschrank sowie die freistehende Badewanne in dieser Luxus-Suite sind zudem beeindruckende Hingucker.

Über Bramble Ski
Bramble Ski ist der größte Anbieter für Luxus-Chalets in den Alpen und hat derzeit über 100 handverlesene Immobilien in Frankreich, Österreich und der Schweiz im Angebot. Die exklusiven Chalets befinden sich in den besten Destinationen und an den schönsten Lagen der Alpen: in Verbier, Zermatt, St. Anton, Lech, Méribel und Val d’Isère. Alle Chalets sind in Privatbesitz und werden für einen bestimmten Zeitraum im Sommer und vor allem auch während der Skisaison vermietet. Die Luxus-Unterkünfte werden exklusiv von dem Schweizer Unternehmen betrieben. Zusätzlich zur luxuriösen Ausstattung überzeugt die Gäste der persönliche Service, das hervorragende Essen – Urlauber können die Art der Verpflegung wählen – und die exquisiten Weine. Zur Vermittlung von luxuriösen Chalets im Alpenraum hält Bramble Ski zudem noch die Marken Haute Montagne und Lagom inne.
www.brambleski.com