Hotel Le Place d‘Armes

Luxemburgisches Zuhause und kulinarische Spitzenklasse im historischen Zentrum

Im Hotel Le Place d’Armes finden Gästen ein luxemburgisches Zuhause in einzigartiger Lage – auf dem 18. Place d'Armes. Das ideal im antiken Stadtzentrum gelegene Hotel mit 28 luxuriösen Zimmern und Suiten ist seit 2012 Mitglied der Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux. Das Le Place d’Armes ist ein unkonventionelles Ensemble von Gebäuden – sieben verbundene und sorgfältig restaurierte Häuser – die den Charme der Vergangenheit mit modernen Strukturen kombiniert, um so ein exzellentes Hotel zu schaffen. Wie in einem magischen Schloss ziehen sich die Treppen und geschwungenen Korridore durch das Hotel, und lassen es Stück für Stück entdecken.

10 Tipps für eine aktive Freizeitgestaltung in der Leipzig Region

«Der Unterschied zwischen existieren und leben liegt im Gebrauch der Freizeit», lautet ein bekanntes Sprichwort. Wer seine freie Zeit aktiv nutzen möchte, dem bietet die Region Leipzig viele spannende Möglichkeiten. Vom Speed auf der Rennstrecke über Wassersport am Markkleeberger See bis hin zum Klettererlebnis ist alles dabei. Hier eine Übersicht mit Anregungen für die aktive Freizeitgestaltung.

Berghotel Biberkopf: Wohlfühl- und Lifestyle-Oase im urbanen Alpencharme

Eröffnung im Dezember 2020: Im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich liegt ein neues, einzigartiges Lifestyle-Hotel auf Vier-Sterne-Superior-Niveau: das Berghotel Biberkopf. Das Liebeskind von alpinem Lebensgefühl und urbanem Zeitgeist präsentiert sich als perfekte Ski-in Ski-out Destination mit gemütlich-stylischem Ambiente und interaktiver Kulinarik. Mit allen Sinnen genießen, Natur entdecken, sich zuhause fühlen und Zeit mit Partner und Freunden verbringen – das Design-Hotel inmitten des Alpeneldorados Arlberg ist ein Ort der Freiheit und des individuellen Erlebens.

Lage & Destination: Ein Hotel inmitten winterlicher Superlative 
Das Berghotel Biberkopf liegt im Zentrum von Warth am Arlberg. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Lifestyle-Hotel eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Auf einer Höhe von 1.495 Metern ist Warth die höchstgelegene Vorarlberger Gemeinde und Teil des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs. Mit 305 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und 200 Kilometern exklusiven Tiefschneeabfahrten gehört die Wintersportregion Ski Arlberg (Warth-Schröcken, Lech Zürs, Stuben, St. Christoph, St. Anton) zu den Top 5 der weltbesten Skiregionen. Auf Gäste der Region Warth warten besonders pulvrige Aussichten: Elf Meter Naturschnee machen Warth-Schröcken zum naturschneereichsten Skigebiet Europas und bieten Wintergenuss bis ins Frühjahr hinein. 

Das gibt es nur in der Slowakei!

Einmalige Burgen, einzigartige Höhlen, traditionelle Architektur, astronomische Aposteluhr, größter Altar der Welt, europäische Wildnis und vieles mehr. Was sind die touristischen Besonderheiten der Slowakei, die Sie nirgendwo anders auf der Welt finden?

Das erste Gebiet mit traditioneller Architektur
Machen Sie eine Zeitreise und finden Sie heraus, wie das typische Landleben in der Slowakei jahrhundertelang aussah. Das malerische Holzhaus-Dorf Čičmanyim Vorland des Gebirgszuges Strážovské vrchy ist das erste Gebiet mit traditioneller Architektur weltweit! Wer sich fragt, wo kommt das Dorf Čičmany her? Wie haben unsere Vorfahren gelebt und gewohnt? Wie haben sie sich gekleidet? Wie sind die mit Malereien verzierten Holzhäuser entstanden, die an Lebkuchenhäuser erinnern? Der kann interessante Geschichten erfahren, die weit in die Vergangenheit zurückreichen – schließlich wird das Dorf 1272 n. Chr. zum ersten Mal erwähnt.

Gewürze, Gin und Pfeffersäcke

Ein paar unvergessliche Stunden in der Welt der Gewürze und des Gins.

Im Gewürzmuseum erhalten Sie einen intensiv duftenden Eindruck, was in den Speichern einst gelagert, gehandelt und verkauft wurde. Von Anis bis Zimt, von Chili bis Vanille – wir informieren Sie über die Herkunft, den Anbau und die Verarbeitung der Gewürze und Kräuter. Bei einem halbstündigen Vortrag lernen Sie vieles über die Wirkung der Pflanzen, die im heimischen Garten oder in exotischen Gefilden wachsen. Während Sie dem Vortrag lauschen, genießen Sie einen Becher Zimtkaffee und Gewürz-Häppchen. Gut gestärkt können Sie sich nun an das Gin-Tasting wagen.

Ostbayerns Städte: Schatzinseln für unvergessliche Zeitreisen durch Jahrtausende europäische Geschichte

Historie zum Anfassen, Erleben und Entdecken: In den ostbayerischen Zentren tauchen Besucher an einzigartigen, oft wenig bekannten und versteckten Orten tief in die europäische Vergangenheit ein.

Zwei Jahrtausende Geschichte als Urlaubsabenteuer: Ostbayerns Städte sind begehbare Geschichtsbücher und faszinierende Gästemagnete - ideal für erlebnisstarke Ausflüge oder unvergessliche Erlebniswochenenden nicht nur im Herbst. Dort drehen Besucher die Zeit um 2.000 Jahre zurück in eine Epoche, als der bayerische Donauraum für die Römer wichtigste Verteidigungslinie gegen die germanischen Stämme war. Gäste entdecken in den ostbayerischen Zentren Juwelen des Mittelalters, einer Zeit, in der Fürsten und Herzöge in Bayern herrschten, oder nähern sich der wechselvollen Geschichte des 20. Jahrhunderts im Herzen Europas.

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.