Top Info Dezember Woche 49

Möchten Sie, dass Ihre Ferien bereits im Flugzeug beginnen? Oder verlängern, wenn Sie die Rückreise antreten? Dann buchen Sie jetzt bei Edelweiss und erleben Sie ab 1. Dezember den neuen Genuss über den Wolken

Edelweiss hat für Sie ihr kulinarisches Angebot überarbeitet und weiter verbessert. So kommen Sie zum Beispiel in den Genuss eines Desserts, das von einem der Traumziele inspiriert ist. Auf den Flügen zurück in die Schweiz stehen zudem nebst einem schweizerischen Essen neu auch landestypische Gerichte von den traumhaften Ferienzielen in Übersee zur Auswahl. Diese wurden von den lokalen Köchen kreiert und an den Destinationen Punta Cana und Kapstadt sogar von den Edelweiss Foodtestern gekostet, wie Sie im Video entnehmen können. Doch auch heimische Genüsse kommen nicht zu kurz. Auf Langstreckenflügen erfrischt Sie Edelweiss mit dem neuen, exklusiv für Edelweiss hergestellten Alpine Ice Tea aus Bio-Alpenkräutern und Bergquellwasser. Aber das ist noch nicht alles: In der Business Class führt Edelweiss ab Februar elegantes Geschirr aus den eigens entwickelten Kollektion ein und in der Economy Class ersetzt die handliche, wiederverwendbare Edelweiss Box das klassische Tablett. So gewinnt die Crew mehr Zeit, um Sie zu verwöhnen.

Neu ist auch die Destination Santiago de Compostela, welche Edelweiss im Juli und August 2020 zwei Mal wöchentlich anfliegen wird. Die Flüge sind ab sofort auf flyedelweiss.com und über alle üblichen Verkaufskanäle buchbar.

Wunderbar ist der Winter in Schottland. Erleben Sie in Edinburgh einen der schönsten Weihnachtsmärkte – ab sofort bis 4. Januar 2020. Wer die Wärme und Lebenfreude pur sucht, wird in Costa Rica fündig. Dort zieht die Natur Sie mit einer Fülle von Sandstränden, Dschungeln und Vulkanen in den Bann. Lassen Sie sich von unserem Video selbst überzeugen! 

 

Top Info November Woche 48

Geniessen Sie den Komfort und Sorglosigkeit einer ärztlich begleiteten Reise.

Vom Abflug ab Frankfurt, im Zielgebiet und bis zur Ankunft in Frankfurt ist ein erfahrener Mediziner Ihr kompetenter Ansprechpartner und Reisebegleiter bei allen Fragen rund um Ihr Wohlergehen während der Reise.

Der mitreisende Arzt gibt Ihnen stets das Gefühl von Sicherheit sowie Unbeschwertheit und ist für Ihre gesundheitlichen Belange stets sofort zur Stelle.

Ihre Rundreise wird somit zu einem einzigartigen und unvergesslichen Reiseerlebnis. 

Erlebnisreisen mit ärztlicher Begleitung

Weiterlesen: Top Info November Woche 48

Top Info November Woche 47

Gehen Sie mit Olimar auf Entdeckungstour! Im nagelneuen Rund- und Erlebnisreisenkatalog haben Olimar Reisen Ihnen aussergewöhnliche und persönlich konzipierte Reisen zusammengestellt, bei denen Sie authentische und ursprüngliche Urlaubsregionen erleben können.

Lernen Sie Land und Leute zum Beispiel bei einer Mietwagen- oder Busrundreise kennen. Auch Gourmets, Kulturinteressierte, Naturfreunde, Aktivurlauber und Inselhüpfer kommen bei diesen Reisen voll auf ihre Kosten. Dabei lässt sich Ihr Urlaub flexibel an Ihre individuellen Wünsche anpassen. Von optionalen Ausflügen, über unterschiedliche Zimmerkategorien bis hin zu Urlaubsverlängerungen.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit empfehlen wir Ihnen die digitale Version des Katalogs. Dieser ist - wie alle Kataloge - auf der Website als Online-Katalog und als PDF zum Download hinterlegt. 

In der Olimar App, gratis im Google Play-Store und im App Store, stehen die Kataloge ebenfalls zum Durchblättern zur Verfügung. 

Wenn Sie die Papiervariante bevorzugen, schickt Ihnen Olimar Reisen selbstverständlich gerne und kostenlos Ihr persönliches Exemplar zu. Bestellen Sie einfach per Formular.

 

Top Info November Woche 45

Der Winter steht bereits vor der Tür und erwartet Sie mit abwechslungsreichen Angeboten. Buchen Sie jetzt Ihre Winterferien in den verschneiten Bergen der Alpen oder im hohen Norden Finnlands oder Norwegens. Sei es beim Skifahren, Langlaufen oder auf einer Schneeschuhtour – mit dieser Auswahl kommt bei Ihnen garantiert keine Langeweile auf. 

 

Top Info Oktober/November Woche 44

Costa Rica startet Tierschutz-Kampagne „Stop Animal Selfies” 

Das Land will mit der Initiative wilde Tiere vor Eingriffen in ihre natürliche Umgebung schützen

  • Land möchte mit der #stopanimalselfies-Kampagne unangemessene Fotoaufnahmen mit wilden Tieren stoppen und den respektvollen Umgang mit den Lebensräumen und natürlichen Verhaltensweisen der Tiere fördern.
  • Die Kampagne steht im Einklang mit Costa Ricas Engagement für nachhaltigen Tourismus.
  • Costa Rica verbietet den direkten Kontakt zwischen Wildtieren und Menschen für Fotoaufnahmen.

Costa Rica zeigt sich innovativ und startet als erstes Land eine Kampagne, die die unangemessene Aufnahme von Fotos und Selfies mit wilden Tieren sowie deren negative Auswirkungen und die damit verbundenen Risiken stoppen will. So steht bei der Kampagne #stopanimalselfies die Aufklärung im Mittelpunkt. Sie zielt darauf ab, das Bewusstsein der Menschen für unangemessene Praktiken zu sensibilisieren und damit ihre negativen Auswirkungen auf den Artenschutz zu verringern. Getragen wird sie unter anderem vom Umwelt- und Außen-Ministerium sowie dem Tourismusinstitut von Costa Rica. 

„Mit der Kampagne möchten wir das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit wilden Tieren schärfen. Diesen muss ein nachhaltiges Reiseziel wie Costa Rica für seine Tierwelt gewährleisten. Wir sehen #stopanimalselfies als wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Tourismusentwicklungsmodell des Landes. Darüber hinaus kümmert sich die Kampagne um die Tierwelt des Landes, die eine unserer größten Attraktionen darstellt und mit unserem Interesse an der Sicherheit von in- und ausländischen Touristen im Einklang steht", erklärt Maria Amalia Revelo, Tourismusministerin von Costa Rica. 

Weiterlesen: Top Info Oktober/November Woche 44