Top Info Januar Woche 3

Sylt – Natürlicher Chic

Verwöhnt von Mutter Natur ist auch die Insel Sylt im äussersten Norden Deutschlands an der dänischen Grenze. Die Königin der Nordsee schmückt sich mit einem unvergleichlichen Wattenmeer, 40 km weissem Sandstrand, blühenden Heiden, imposanten Steilküsten und dem unverfälschten, an Mineralien reichen Klima. Hinzu kommt ein Meer voller Vitalität und ein ebenso schicker wie diskreter Lebensstil.

Sie verstehen sicher, warum Sylt Jet-Setter, Maler, Ästhetiker, Sportler und Freizeitliebhaber gleichermassen in die freie Natur lockt.

Mehr erfahren!

Weiterlesen: Top Info Januar Woche 3

Top Info Januar Woche 2

Korsika – Einfach schön.

Korsika ist einfach wunderschön. Wunderschön und erhaben an seinen Ufern mit den leuchtenden Felsen der Steilklippen und den malerischen Häfen. Wunderschön in seinen hohen Bergen, aus denen Kaskaden und Flüsse entspringen. Wunderschön an seinen fast schon göttlichen Stränden mit dem weissen Sand und türkisfarbenem Wasser. Wunderschön mit seinen Bergdörfern, genuesischen Türmen und Zitadellen, die entlang kurvenreicher Strassen stehen. Stolz sind die Einwohner auf ihr kulturelles Erbe, das sie genauso leidenschaftlich pflegen wie den Schutz ihrer wunderschönen Insel.

Sie werden verstehen: Ein Ausflug auf die Insel der Schönheit verspricht unvergessliche Ferien!

Mehr erfahren!

Weiterlesen: Top Info Januar Woche 2

Top Info Januar Woche 1

 HomeExchange wird die erste weltweit führende Haustausch-Community

CEO von GuesttoGuest Emmanuel Arnaud und Executive Chairman Charles-Edouard Girard gaben heute den Start der neuen HomeExchange-Plattform bekannt, die sieben Communities unter einer globalen Marke und Vision vereint. HomeExchange will den Tourismus aufleben lassen, indem es einer wachsenden Gemeinschaft von Reisenden 400.000 einzigartige Häuser auf der ganzen Welt für einen authentischen und menschlichen Urlaub anbietet.

HomeExchange präsentiert eine neue Website und eine internationale Markenidentität, die eine bahnbrechende Vision und einzigartige Werte im Hotelmarkt verkörpert.  Dank eines Konzepts, das gänzlich auf finanzielle Transaktionen zwischen Tauschpartner und Gast verzichtet, ist Haustausch nun eine ernstzunehmende Herausforderung für konventionelle Mietplattformen.

Diese neue Version von HomeExchange ist das erste Programm inklusiver Premium-Garantien. Mitglieder können jetzt von zusätzlicher Identitätsprüfung, verbessertem Stornierungssupport, Sachschäden bis zu 1.000.000 £ und weltweiter 24/7-Hilfe im Notfall profitieren.  Dieses neue Maß an Sicherheit und Komfort, kombiniert mit Funktionen, die die Austauschmöglichkeiten vereinfachen und öffnen, wird es der Gemeinschaft ermöglichen weiter zu wachsen.

Weiterlesen: Top Info Januar Woche 1

Top Info Dezember Woche 52

Der Weg ist das Ziel

Durchatmen. Die unberührte Natur der Mecklenburgischen Seenplatte erfüllt die Sehnsucht nach Entschleunigung und einem Ausbruch aus der Alltagshektik. Sie ist das ideale Reiseziel für alle, die sich selbst ein Stückchen näherkommen möchten.

Es ist einer ihrer Lieblingsplätze der Mecklenburgischen Seenplatte, den die Pilgerpastorin Melanie Ludwig heute besucht. Der Weg führt durch das schöne Dörfchen Diemitz, vorbei an einem großen Biohof, auf dem unzählige Schafe und Ziegen lautstark ihr „Guten Morgen“ blöken. Am Rande des farbintensiven Mischwaldes wird der Weg zu einem schmalen Pfad, der sanft zum Wummsee abfällt. Dort, wo die Bäume sich lichten und sich der weite Blick auf das glasklare Wasser eröffnet, befindet sich eine kleine Bucht. Umringt von mannshohem Schilf liegt eine riesengroße, uralte Buche im See und bietet Wanderern einen einmaligen Rastplatz.

„Wenn ich hier sitze und tief durchatme, fällt der Alltagsballast ganz schnell von meinen Schultern“, erzählt Frau Ludwig und streckt mit geschlossenen Augen ihr Gesicht gen Sonne. Es sind Orte wie diese, die den 250 Kilometer langen Pilgerweg an der Mecklenburgischen Seenplatte so abwechslungsreich und besonders machen. Er führt vorbei an klaren Seen wie dem Tollensesee, der zu den saubersten und größten Gewässern des Bundeslandes gehört – und an faszinierenden Mooren wie dem Naturschutzgebiet „Rothes Moor“, einem beliebten Brutplatz für Fischadler und Rohrdommeln. Auf schmalen Trampelpfaden oder einfach querfeldein laufen Pilger über weite Wiesen oder durch ausgedehnte Wälder. Dabei führt jeder Schritt zum eigentlichen Ziel: der inneren Ruhe.

Weiterlesen: Top Info Dezember Woche 52

Top Info Dezember Woche 51

Skiurlaub der Luxusklasse im neuen Landal Resort Maria Alm

Landal GreenParks hat am Wochenende den zwölften Ski Life Ferienpark eröffnet: das Resort Maria Alm im Salzburger Land. Es verfügt über 113 Ferienwohnungen, die in zehn Chalets untergebracht sind. Das Resort vereint gediegenen Luxus, modernes Alpendesign und Pistenvergnügen der Extraklasse. Maria Alm liegt mitten im Skigebiet des Hochkönigs und gehört zum Ski Amadé, einem der größten Skigebiete Europas. Damit betreibt Landal sieben Skiparks in Österreich. Die Appartements können für Anreisen ab dem 15. Dezember 2018 gebucht werden.

Einchecken, Schuhe abstreifen, ankommen und entspannen. Gäste, die die großzügig geschnittenen Unterkünfte des neuen Ski Resorts Maria Alm betreten, sind sofort verzaubert: urgemütlich und gleichzeitig topmodern sind die Ferienwohnungen ausgestattet. Als Luxus Pluspunkt hat jedes Appartement seine eigene Infrarot-Sauna und eine überdachte Terrasse. Auf dem Sofa ein Buch lesen, das Feuer im Kamin knistern hören und den Blick aus den Fenstern über die verschneiten Berghänge schweifen lassen: viel Holz, gedeckte Farben und Plüsch sorgen für eine behagliche Atmophäre. Auf die Urlauber warten kostenlose Extras wie bezogene Betten bei der Ankunft und gratis WLAN im gesamten Park.

Weiterlesen: Top Info Dezember Woche 51

Seite 1 von 2